Wanderfreunde Bergisches Land e. V.Jetzt Mitglied werden

Grußwort unseres ersten Vorsitzenden

Liebe Wanderfreundinnen, Wanderfreunde, Gäste und Förderer,

in der im März gehaltenen Mitgliederversammlung konnte die Position des 2. Vorsitzenden mit Manfred Kießig wieder besetzt werden. So gestärkt können wir mit unserer Arbeit weiter machen. Unsere langjährige Schriftführerin Mechthild Ferdinand hat Ihre aktive Vorstandsarbeit beendet. Die Wanderfreunde verdanken Ihr ein großes Maß der Sicherheit, die unsere Arbeit durch die Corona Zeit gebracht hat. Christine Klein hat den Staffelstab übergeben bekommen und arbeitet sich intensiv
ein. Danke Mechthild und Frisch auf für Deine weiteren SGV-Aktivitäten. Für Manfred und Christine, alles Gute und viel Spaß.

Wir starten in dieser Ausgabe eine Artikelserie mit dem LVR-Freilichtmuseum Lindlar. Herr Kamp, der Museumsleiter, definiert in seinem Artikel den Bildungsauftrag des Museums: Die Rekonstruktion biologischer Vielfalt und ihre Vermittlung. Ein spannendes Thema, welches ja auch unsere neue Wanderserie „nachhaltig wandeln“ aufgreift, in deren Rahmen wir regionale Erzeuger besuchen.

Im September steht der zweite Teil der Bergischen Wanderwochen an, sowie das Strunde-, Stadt- und Schlossfest. Alle vier Themen begleiten wir mit Aktionen und in Zusammenarbeit mit Partnern aus der Region. Ich freue mich auf dieses neue, ereignisreiche Wanderhalbjahr, in dem hoffentlich viele Wanderbegeisterte wieder ein Angebot aus unserem Heft finden können. Beachtet bitte auch unsere tagesaktuellen Änderungen oder Ergänzungen zu Wanderungen unter
unser Angebot\Wanderungen.

Mit herzlichem Gruß Euer Vorsitzender Andreas Schultheiß


Vorstellung unseres neuen 2. Vorsitzenden

Liebe Wanderfreundinnen, Wanderfreunde, Gäste und Förderer,

ich bin in Köln-Kalk geboren und aufgewachsen und habe mich im Lauf der Jahrzehnte über Holweide nach Bergisch Gladbach gerobbt. In dieser grünen, teilweise noch ländlich geprägten Großstadt fühle ich mich sehr wohl. Als rechtsrheinischer Kölner lag mir das Bergische Land als Ausflugsziel und Wandergebiet schon immer am nächsten.

Nachdem ich mich in Bergisch Gladbach eingelebt hatte, lag es nahe, in den örtlichen Wanderverein einzutreten und mich auch als Wanderführer zur Verfügung zu stellen. Um die vielen Sehenswürdigkeiten unserer schönen Heimat den Mitwanderern möglichst gut und sicher nahebringen zu können, habe ich mich zum zertifizierten Wanderführer ausbilden lassen.

Vor Kurzem trat dann der Vorstand der Wanderfreunde Bergisches Land mit der Frage an mich heran, ob ich mir eine Kandidatur zum zweiten Vorsitzenden vorstellen könne. Ich brauchte nicht lange zu überlegen, obwohl ich noch berufstätig bin und ich mich nach der Niederlegung von Ehrenämtern in anderen Vereinen eigentlich auf freie Wochenenden und wirkliche Feierabende gefreut hatte. Aber die Möglichkeit, den Verein zusammen mit einem engagierten und wertschätzenden Vorstandsteam weiterzubringen, war doch zu verlockend.

Nach der mit sehr hoher Zustimmung erfolgten Wahl, für die ich mich an dieser Stelle nochmals herzlich bedanke, freue ich mich auf eine gute und fruchtbare Zusammenarbeit mit dem übrigen Vorstand und den Wanderführern. In diesem Sinne wünsche ich uns allen viele schöne Stunden auf den Wanderungen und sonstigen Veranstaltungen unseres Vereins.

Frisch auf Euer 2. Vorsitzender Manfred Kießig