Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

...

Wanderprogramm September

Donnerstag, 1. Sept.  ** Zur Heideblüte in die Wahner Heide ~ 13 km
Treffpunkt: 9:15 Uhr, Berg. Gladbach, Bus-/S-Bahnhof
Anmeldung: bis 31. Aug., 19 Uhr
Wanderführer: Jochen Schmitt, Telefon 0176 6960 8256

Freitag, 2. Sept. * Eine kleine Abendwanderung im Spätsommer ~ 6 km
Treffpunkt: 17:05 Uhr, Kürten, Rathaus, BusHS
Anmeldung: am 1. Sept., 15 – 20 Uhr
Wanderführer: Hans-Dieter Lanfer, Telefon 0176 9900 0206 (MB)

Samstag, 3. Sept. * Über Grube Cox zum Naturfreundehaus ~ 10 km
Treffpunkt: 10 Uhr, Berg. Gladbach, BusHS Kreishaus, Bus 227
Anmeldung: am 2. Sept., von 18 – 20 Uhr, Telefon: 02202 52886
Wanderführer*in: Gabriele Krüger, Telefon 0160 213 1955, Armand De Buscher

Mittwoch, 7. Sept. ** After-Work-Gesundheitswanderung ~ 6 km
Treffpunkt: 18 Uhr, BG-Paffrath, P Kombibad
Anmeldung: bis 6. Sept., 20 Uhr
Gesundheits-WF: Dr. Hans Tups, Telefon 02202 2603231, 0160 827 7258

Samstag, 10. Sept. ** Zur Altstadt von Ründeroth und Fernblicke genießen ~ 12 km
Treffpunkt 1: 8:45 Uhr, Berg. Gladbach, Bus-/S-Bahnhof, S11 oder
Treffpunkt 2: 10:20 Uhr, Bahnhof Ründeroth
Anmeldung: bis 8. Sept., 19 Uhr
Wanderführer*in: Armand De Buscher, Telefon 02202 44690, 0176 3228 9451, Gabriele Krüger

Samstag, 10. Sept. *** Pedelec-Wanderung in Overath, vom Holzbach- zum Aggertal ~ 50 km
Treffpunkt: 10 Uhr, BG-Refrath, P Steinbreche
Anmeldung: bis 8. Sept., 20 Uhr
Wanderführer*in: Jutta Neumann und Hans-Dieter König, Telefon 0157 5303 0524(MB)

Sonntag, 11. Sept. ** Wanderung um die Panzertalsperre ~ 14 km
Treffpunkt 1: 9 Uhr, Berg. Gladbach, P Schnabelsmühle
Treffpunkt 2: 10 Uhr, 42897 Remscheid, Neuenteich 2, P Radsport Nagel
Anmeldung: bis 10. Sept., 18 Uhr
Wanderführer: Wolfgang Krüger, Telefon 02191 789 1453, 0157 8810 0744

Donnerstag, 15. Sept. * Über Berg und Tal zum Bechener Esel ~ 8 km
Treffpunkt: 13:30 Uhr, Kü-Bechen, P Esel
Anmeldung: bis 14. Sept., 20 Uhr
Wanderführer: Dieter Zahr, Telefon 0174 797 3343

Sonntag, 18. Sept. *** Ab Dürscheid, die große Runde im Bergischen ~ 25 km
Kreuz und quer - rauf und runter, nur für geübte und fitte Wanderer!
Treffpunk: 9 Uhr, Kü-Dürscheid, P Edeka Markt
Anmeldung: bis 17. Sept., 18 Uhr
Wanderführer: Josef Berger, Telefon 02207 3307, 0160 105 4057

Mittwoch, 21. Sept. ** Pedelec-Wanderung zur Feste Zons ~ 70 km
Treffpunkt: 9 Uhr, BG-Paffrath, P Kombibad
Anmeldung: bis 19. Sept., 20 Uhr
Wanderführer: Rainer Keller, Telefon 02202 54630, 0176 3266 8676

Samstag, 24. Sept. ** Wanderung in und um Bergisch Gladbach ~ 11 km
Jahrestreffen mit den Wanderfeunden des SGV Bottrop
Treffpunkt: 10 Uhr, Berg. Gladbach, Bus-/S-Bahnhof
Anmeldung: bis 22. Sept., 20 Uhr
Wanderführerin: Mechthild Ferdinand, Telefon: 02202 78674, 0157 3320 7575

Samstag, 24. Sept. ** Gesundheitswanderung im Diepeschrather Wald ~ 6 km
Treffpunkt: 14 Uhr, BG-Paffrath, P Kombibad
Anmeldung: bis 23. Sept., 20 Uhr
Gesundheits-WF: Dr. Hans Tups, Telefon 02202 260 3231, 0160 827 7258

Sonntag, 25. Sept. ** Ab Beyenburg entlang der Wilden Wupper ~ 12 km
Treffpunkt 1: 9 Uhr, Berg. Gladbach, P Schnabelsmühle
Treffpunkt 2: 10 Uhr, 42399 Wuppertal, Vor der Hardt 122, WP Beyenburger Stausee
Anmeldung: bis 24. Sept., 18 Uhr
Wanderführer: Wolfgang Krüger, Telefon 02191 789 1453, 0157 8810 0744

Donnerstag, 29. Sept. * Wanderung von Odenthal durchs Scherfbachtal nach Höffe ~ 10 km
Treffpunkt: 13:30 Uhr, Odenthal, BusP Schulzentrum
Anmeldung: bis 28. Sept., 20 Uhr
Wanderführer: Dieter Zahr, Telefon 0174 797 3343

Zusätzlich zu diesen Angeboten besteht die Möglichkeit,
dass unsere Wanderführer weitere Wanderungen anbieten.
Sie werden an dieser Stelle kurzfristig veröffentlicht.

Schwierigkeitsgrade:

* leichte Wanderung, leichte Gesundheitswanderung, leichte Radwanderung
mit leichten Anstiegen oder Nordic Walking-Strecke bis 7,5 km.

** Wanderung oder Radwanderung mit mittleren Anstiegen meist auf gut begehbaren
oder befahrbaren Wegen oder Straßen, mittelschwere Gesundheitswanderung,
Nordic Walking-Strecken von 7,5 km bis 10 km.

*** schwierige Wanderung oder Radwanderung mit größeren Höhenunterschieden,
anspruchsvolle Gesundheitswanderung. Eine gute Kondition und Trittsicherheit sind
hier unbedingt erforderlich.